Mainzer Landstraße - Galluswarte

48.000

Tagesfrequenz

119 m2

11.95m x 9.97m

60327

Frankfurt am Main

Querstandort auf der Mainzer Landstraße, ca. 200 m vom ÖPNV-Knotenpunkt Galluswarte entfernt. Die Mainzer Landstraße ist eine wichtige Ausfallstraße in westlicher Richtung und die Verbindungsachse zwischen der Innenstadt und den westlichen Stadtteilen. Täglich sehr stark frequentiert, vor allem von Berufspendlern und Messebesuchern. In unmittelbarer Umgebung befinden sich Niederlassungen namhafter Autohäuser und der Deutschen Bahn sowie der Deutsche Fachverlag und die Frankfurter Allgemeine Zeitung. Zudem entsteht im Umfeld das 145 Hektar große EUROPA-Viertel - ein neues Stadtviertel mit Büros, Hotels, Wohnungen sowie Einkaufs- und Freizeitmöglichkeiten.